Sondermaschinenbau

Lippold Group

Die Ent­wick­lung und Fer­ti­gung einer Son­der­ma­schi­ne für Ihr Unter­neh­men wirft kom­ple­xe Fra­gen auf und birgt Herausforderungen.
Sie benö­ti­gen eine pass­ge­naue Son­der­lö­sung, die es so noch nicht gibt, aber im Ergeb­nis als zen­tra­les Ele­ment Ihrer Wert­schöp­fungs­ket­te maxi­mal effi­zi­ent ist.
Sie soll­ten daher auf einen ver­läss­li­chen Part­ner mit brei­ter Anwen­dungs­er­fah­rung ver­trau­en. Die Lip­pold Group ist seit der Grün­dung im Jahr 1932 ist spe­zia­li­sier­ter Kom­pe­tenz­trä­ger im Sondermaschinenbau.

WAS LIPPOLD AUSMACHT

Agilität und Kundennähe

Eine pro­duk­ti­ve Zusam­men­ar­beit setzt eine enge Abstim­mung und schnel­le Reak­tio­nen vor­aus. Im Gegen­satz zu grö­ße­ren Maschi­nen­bau­ern sind wir dank kur­zer Ent­schei­dungs­we­ge flexibel.

Hohe Fachkompetenz

Seit vie­len Jahr­zehn­ten lie­fert Lip­pold aus­schließ­lich eigens gefer­tig­te Son­der­ma­schi­nen aus einer Hand an inter­na­tio­na­le Kon­zer­ne und regio­na­le Mit­tel­ständ­ler aus.

1

PROJEKTE

Sondermaschinen aus dem Hause Lippold

Das Team der Lippold Group entwickelt, fertigt und betreut regelmäßig spezielle Lösungen für internationale Konzerne sowie regionale, kleine und mittelständische Unternehmen.

WERTE

Profitieren Sie von der profunden Expertise eines Hamburger Familienunternehmens

Die Lippold GmbH ist als Hamburger Familienunternehmen dank herausragender ingenieurstechnischer Fähigkeiten zum globalen Ansprechpartner für erfolgreiche Engineering-Projekte aufgestiegen.

89 Jahre Erfahrung

Die Lip­pold Group ver­fügt über einen her­aus­ra­gen­den Erfah­rungs­schatz beim Bau von Son­der­ma­schi­nen. Die prak­ti­sche Fach­kom­pe­tenz der Inge­nieu­re erstreckt sich zahl­rei­che Branchen.

Die Wal­ter Lip­pold GmbH ist 1932 als Ver­triebs­un­ter­neh­men für Moto­ren­tei­le gegrün­det wor­den. Der Aus­bau des Unter­neh­mens und die damit ein­her­ge­hen­de Aneig­nung von inge­nieurs­tech­ni­scher Kom­pe­tenz, mün­de­te 1969 in der Beglei­tung des Groß­pro­jek­tes des “Neu­en Elb­tun­nels”, der als längs­te Unter­was­ser­stra­ße der Welt eine Schlüs­sel­funk­ti­on für den euro­päi­schen Rei­se- und Waren­ver­kehr darstellt.

Nachhaltige Partnerschaften in die ganze Welt

Lip­pold legt Wert auf eine part­ner­schaft­li­che Koope­ra­ti­on und lang­fris­ti­ge Geschäfts­be­zie­hung, weil so durch kon­ti­nu­ier­li­che Opti­mie­rung die best­mög­li­chen Ergeb­nis­se erzielt werden.

Dank der Pro­mi­nenz des Pro­jek­tes folg­ten zahl­rei­che, regio­na­le und inter­na­tio­na­le Auf­trä­ge für die Kon­struk­ti­on, Pro­duk­ti­on und War­tung von Son­der­ma­schi­nen. Über die Jahr­zehn­te wur­de so Lip­polds Kern­kom­pe­tenz geschlif­fen und erweitert.

6 Standorte in Norddeutschland

Eine eige­ne Fer­ti­gungs­hal­le und meh­re­re Ser­vice-Stand­or­te garan­tie­ren eine zeit­lich zufrie­den­stel­len­de Umset­zung und Betreu­ung. In Euro­pa und weltweit.

Sei­ner Ham­bur­ger Fami­li­en­tra­di­ti­on ist der Maschi­nen­bau-Kon­zern treu geblie­ben. Eine freund­li­cher, part­ner­schaft­li­cher Umgang mit Kun­den, Mit­ar­bei­tern und Pro­jekt­part­nern prä­gen den Aus­tausch und das Tagesgeschäft.

KOMPETENZEN

Hohe Eigenfertigungstiefe:
Ihre Sondermaschine aus einer Hand

Mit einem zuverlässigen Ansprechpartner, der jeden Schritt des Fertigungsprozesses verantwortet, vermeiden Sie eine komplizierte Abwicklung und lange Durchlaufzeiten. 

Um ein hohes Maß an Pro­duk­ti­vi­tät zu gewähr­leis­ten, wird Ihre Maschi­ne bei uns und nur von unse­ren Mit­ar­bei­ter gefer­tigt. Der Ver­zicht auf exter­ne Koope­ra­ti­ons­part­ner sichert eine maxi­ma­le Wirt­schaft­lich­keit und Effi­zi­enz. Lip­pold arbei­tet nur mit aus­ge­wähl­ten Kom­po­nen­ten nam­haf­ter Her­stel­ler, über­nimmt Kon­zep­ti­on, Fer­ti­gung, Mon­ta­ge und War­tung aus­schließ­lich intern.

Eine prä­zi­se Abstim­mung aller Pro­zes­se bei einem hohen Maß an Fle­xi­bi­li­tät und sogar kurz­fris­ti­gen Berück­sich­ti­gung aller Kun­den­wün­sche, machen uns zu einem belieb­ten Pro­jekt­part­ner von klei­nen und mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men, die beim Bau einer Son­der­ma­schi­ne trans­pa­rent in den Pro­zess ein­ge­bun­den und zügi­ge Ergeb­nis­se sehen wollen.

KOMPETENZEN

Beständige Systemverfügbarkeit:
Wir bleiben an Ihrer Seite

Eine dauerhafte Betreuung Ihrer Anlage ist Teil unseres Konzeptes. Service, Wartung und Monitoring durch unsere Spezialisten sichern eine hohe Verfügbarkeit und erlaubt eine fortlaufende Optimierung für maximale Effizienz – auch bei veränderten Rahmenbedingungen. 

Im Sin­ne des Digi­ta­li­sie­rungs­kon­zepts Indus­trie 4.0 ver­bau­en wir prä­zi­se Elek­tro­tech­nik für eine opti­ma­le Ver­net­zung Ihrer Maschi­ne. So kön­nen wir die Ver­füg­bar­keit und Wirt­schaft­lich­keit Ihrer Anla­ge lau­fend überwachen.

Vie­le unse­rer Kun­den wün­schen eine fort­lau­fen­de Ser­vice-Betreu­ung, die wir für sinn­voll erach­ten und ger­ne erbrin­gen. Sie erlaubt uns, basie­rend auf den lau­fen­den Erkennt­nis­sen, nicht nur Aus­fall­zei­ten zu ver­mei­den, son­dern sor­gen auch dafür, dass Ihre Maschi­ne ihr Poten­zi­al dau­er­haft best­mög­lich nutzt. Dank die­ses nach­hal­ti­gen Arbeits­an­sat­zes, durch­lau­fen unse­re Mit­ar­bei­ter eine stei­le Lern­kur­ve. Die Erkennt­nis­se aus der Betreu­ung hun­der­ter Anla­gen aus unter­schied­li­chen Berei­chen, ermög­li­chen eine bran­chen­weit sel­te­nes Fachwissen.

KOMPETENZEN

Breite Anwendungserfahrung: Spezialisiert auf Ihre Branche

Eine tiefgründige, breite Erfahrung aus hunderten Sondermaschinenbau-Projekten sichert ein fundiertes Verständnis für Ihre Problemstellung und Ihr Projekt. 

Nur weni­ge Son­der­ma­schi­nen­bau­er kön­nen eine brei­te und der­art tief­grün­di­ge Exper­ti­se im Son­der­ma­schi­nen­bau vor­wei­sen. Unse­re Spe­zia­lis­ten fer­ti­gen und betreu­en Anla­gen aus zahl­rei­chen Bran­chen, wie der Luft­fahrt und der Auto­mo­bil­in­dus­trie, der Ener­gie­wirt­schaft oder der Eisen- und Stahl­in­dus­trie. So ent­wi­ckel­ten wir eine Schie­nen­schleif­vor­rich­tung für Voest Alpi­ne, eine Müll­ver­bren­nungs­an­la­ge für die Stadt Ols­tyn und eine On-Spot Kes­sel­wa­gen Abfüll­an­la­ge für Taneco.

Unse­re brei­te Anwen­dungs­er­fah­rung bei gleich­zei­ti­ger Spe­zia­li­sie­rung sorgt für ein hohes Ver­ständ­nis für Ihre Anla­ge, was zu einer kür­ze­ren Imple­men­tie­rungs­zeit führt.

ABLAUF

Konstruktion einer Sondermaschine

Erstgespräch & Beratung

Neh­men Sie Kon­takt zu unse­rem Son­der­ma­schi­nen­bau-Exper­ten … … auf. In einem unver­bind­li­chen Gespräch erklä­ren Sie uns Ihr Vor­ha­ben. Wir füh­ren eine Bedarfs­ana­ly­se durch und zei­gen Ihnen kon­kre­te Wege zur Ent­wick­lung Ihrer Anla­ge auf. Eine Begut­ach­tung Ihres Unter­neh­mens vor Ort kann zu die­sem Zeit­punkt sinn­voll sein.

Konzeption & Projektierung

Eine sorg­fäl­ti­ge Pla­nung unter Ein­be­zie­hung aller rele­van­ten Aspek­te ist der Garant für ein hoch­wer­ti­ges Ergeb­nis. In fun­dier­ten, ana­ly­ti­schen Gesprä­chen mit Ihnen und Ihren Mit­ar­bei­tern klä­ren wir letz­te Detail­fra­gen. Anschlie­ßend beginnt die Ent­wick­lung Ihrer indi­vi­du­el­len Son­der­ma­schi­ne durch unse­re Spezialisten.

Simulation

Die Ent­wick­lung einer Simu­la­ti­on Ihrer Anla­ge ist ein wich­ti­ger Schritt, um über­flüs­si­ge Arbeits­gän­ge zu ver­mei­den. Die Bestä­ti­gung wich­ti­ger The­sen zur Effi­zi­enz, Lang­le­big­keit und Funk­tio­na­li­tät sind ent­schei­dend für den erfolg­rei­chen Pro­jekt­ver­lauf ent­schei­dend. Wir stel­len Ihnen den vir­tu­el­len Pro­to­ty­pen vor und lei­ten den nächs­ten Arbeits­schritt ein.

Entwicklung und Fertigung Ihrer Maschine

Unse­re Inge­nieu­re und Mecha­tro­ni­ker ent­wi­ckeln Ihre Son­der­ma­schi­ne unter Ver­wen­dung unse­rer ein­zig­ar­ti­gen, lang­jäh­ri­gen Cus­tom Engi­nee­ring-Erfah­rung. Inno­va­ti­ve Ansät­ze beim Ein­satz moder­ner Tech­no­lo­gien auf dem neus­ten Stand der Tech­nik sind für Ihren nach­hal­ti­gen Wett­be­werbs­vor­teil ent­schei­dend. Wir ver­wen­den aus­schließ­lich lang­le­bi­ge, robus­te Kom­po­nen­ten unse­rer nam­haf­ten Lie­fe­ran­ten mit denen wir lang­jäh­ri­ge Bezie­hun­gen pfle­gen. Kos­ten­ef­fi­zi­enz und Pro­duk­ti­vi­tät Ihrer Lösung blei­ben in einem aus­ge­wo­ge­nem Ver­hält­nis, ohne dabei Ihre oder unse­re Qua­li­täts­an­sprü­che zu vernachlässigen.

Montage, Inbetriebnahme & Schulung

Ihre Son­der­ma­schi­ne ist fer­tig­ge­stellt. Unse­re Mon­teu­re instal­lie­ren Ihre neue Lösung bei Ihnen vor Ort. Im Rah­men der Inbe­trieb­nah­me schu­len wir Ihre Mit­ar­bei­ter und ver­mit­teln das not­wen­di­ge Fach­wis­sen, um eine hohe Ver­füg­bar­keit und eine rei­bungs­lo­se Anwen­dung zu gewährleisten.

Wartung & Service

Damit Ihre Pro­duk­ti­on über vie­le Jah­re ver­läss­lich und sta­bil läuft, betreu­en wir unse­re Son­der­ma­schi­nen ger­ne lang­fris­tig. Regel­mä­ßi­ge War­tungs­checks stel­len sicher, dass auch bei ver­än­der­ten Pro­duk­ti­ons­be­din­gun­gen eine hohe Effi­zi­enz gewähr­leis­tet ist.

PROJEKT

Diese Herausforderungen meistern wir als agile Spezialisten

RISIKO

Für die Rea­li­sie­rung einer kom­ple­xen Son­der­lö­sung fehlt es Ihnen intern an Fach­wis­sen und Erfah­rung. Doch das ist selbst bei ande­ren, nam­haf­ten Maschi­nen­bau­un­ter­neh­men so, die zumin­dest Tei­le des Fer­ti­gungs­pro­zes­ses aus­la­gern und die Kon­trol­le über die Qua­li­tät Ihrer Maschi­ne abgeben.

Das birgt ein nicht zu unter­schät­zen­des Risi­ko für die Qua­li­tät des Ergeb­nis­ses. Zudem kön­nen so lan­ge Ent­schei­dungs­we­ge den Fer­ti­gungs­pro­zess unnö­tig verzögern.

LÖSUNG

Wir fer­ti­gen Son­der­ma­schi­nen aus­schließ­lich in unse­rer eige­nen Fer­ti­gungs­hal­le und über­neh­men jeden Pro­zess­schritt intern, da wir die not­wen­di­ge Exper­ti­se voll­stän­dig abde­cken kön­nen. Sie pro­fi­tie­ren so von einer voll­stän­di­gen Kon­trol­le über das Pro­jekt sowie kur­zen Ent­schei­dungs- und Kommunikationswegen.

Die Erfah­rung zeigt, dass die Ergeb­nis­se so über­durch­schnitt­lich und der Pro­jekt­ver­lauf erfolg­rei­cher ist.

Schaffen Sie Innovation und Wachstum für Ihr Unternehmen

Ver­ein­ba­ren Sie einen Ter­min mit unse­rem tech­ni­schen Geschäfts­füh­rer, um einen kon­kre­ten Hand­lungs­plan für Ihr Pro­jekt zu ent­wer­fen und zügig ins Han­deln zu kommen.